von den Hoff

 

Prof. DR. RALF VON DEN HOFF

Funktion
 

Professor für Klassische Archäologie und Direktor

Laufende Projekte

  • Das Gymnasion von Pergamon: die visuelle und funktionale Gestaltung eines urbanen Raumes in hellenistischer Zeit (DFG SPP 1209: Die hellenistische Polis als Lebensform).
  • Katalog der antiken Skulpturen im Schloss Fasanerie bei Fulda (in Zusammenarbeit mit dem Forschungsarchiv für antike Plastik Köln).
  • Herrschaftsstrukturen und Medien der Repräsentation im Prinzipat: die 'verrückten' Kaiser Roms.
  • Forschungsschwerpunkte

  • Griechische Plastik
  • Antike Porträts
  • Ikonologie und visuelle Kultur der Antike
  • Sprechstunde

    Im Semester: Dienstag, 9-11 Uhr
    In der vorlesungsfreien Zeit: n. V.

    Adresse

    Archäologisches Institut
    Fahnenbergplatz
    Zimmer 04.015
    Tel.: 0761 / 203 - 3072 oder 3073
    Email: vd.hoff@archaeologie.uni-freiburg.de

    Kurzlebenslauf

  • 14.11.1963: geboren in Duisburg.
  • 1982: Abitur am Landfermann-Gymnasium Duisburg.
  • 1982-1992: Studium in Bonn und München (Hauptfach Klassische Archäologie, Nebenfächer Alte Geschichte, Vor- und Frühgeschichte).
  • 1992: Promotion in Bonn („Philosophenporträts des Früh- und Hochhellenismus“).
  • 1992-1993: Reisestipendium des DAI.
  • 1994-2000: Wiss. Assistent: Archäologisches Institut der Universität München.
  • 1999-2000: Visiting Assistant Professor: Department of Classics der Johns-Hopkins University Baltimore (Feodor-Lynen Programm der Alexander-von-Humboldt Stiftung).
  • 2000: Habilitation in München: („Der Heros und die Polis. Wandlungen des Theseusbildes im Athen des 6. und 5. Jhs. V. Chr.“).
  • 2000-2004: Oberassistent und Privatdozent: Archäologischen Institut der Universität München.
  • 2004-2005: Redaktor: Corpus Vasorum Antiquorum an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.
  • Seit 2006: W3-Professor für Klassische Archäologie: Archäologisches Institut der Universität Freiburg.
  • Publikationen

    A. Monographische Schriften:

    • 1. Philosophenporträts des Früh- und Hochhellenismus, Dissertation Bonn (München 1994).
      http://www.dyabola.de/de/buecher/detail/isbn-011.htm
      Rezensionen:
      R. R. R. Smith in: American Journal of Archaeology 101 (1997) 414-415.
      T. Lorenz in: Bonner Jahrbücher 197 (1997) 476-479. - J. C. Balty in: L’Antiquité Classique 67 (1998) 536-537.
      M. Weber in: Klio 81 (1999) 525-526. – H. Wrede in: Gnomon 77, 2005, 54-66.
       
    • 2. Der Heros und die Polis. Wandlungen des Theseusbildes im Athen des 6. und 5. Jhs. v. Chr. , Habilitationsschrift München (2000), in Druckvorbereitung.

       

    B. Ausstellungskataloge:

    • 1. Theseus, der Held der Athener, Archäologische Sammlung der Universität Freiburg, (München 2003); in Zusammenarbeit mit M. Flashar und B. Kreuzer.

    • 2. Antike! Glanzlichter der Sammlung griechischer und römischer Kunst in Schloss Fasanerie, Eichenzell/Schloss Fasanerie (Fulda 2005); in Zusammenarbeit mit M. Miller und A. Dobler.

       

    C. Herausgeberschaft:

    • Mitherausgeber des „Göttinger Forum für Altertumswissenschaft (GFA)“ s.http://www.gfa.d-r.de/

    • 1. Konstruktionen von Wirklichkeit: Bilder im Griechenland des 5. und 4. Jhs. v. Chr.(Stuttgart 2001); in Zusammenarbeit mit Stefan Schmidt
      http://www.dav-buchhandlung.de/buchlang.php3?titel_id=52364

      Rezensionen:
      M. Sommer in: H-Soz-u-Kult 24.6.2002;http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/id=1232&count=631&recno=3&type=rezbuecher&sort=datum&order=down
      L. E. Baumer in: Museum Helveticum 60 (2003) 181.
      H. Van Looy in: L’Antiquité Classique 72 (2003) 480-482.
      A. L. Boegehold in: The Classical Review 54 (2004) 228-229.

    • 2. Early Hellenistic Portraiture: Image, Style and Context
      (im Druck, Cambridge University Press); in Zusammenarbeit mit Peter Schultz, Concordia College, Moorhead, MN (USA).

    • 3. Structure, Image, Ornament: Architectural Sculpture of the Greek World
      (in Druckvorbereitung); in Zusammenarbeit mit Peter Schultz, Concordia College, Moorhead, MN (USA).

    D. Aufsätze und Beiträge in Sammelwerken:

    • 1. Dr. Heinrich Schliemann — Funde aus Troja und Dokumente zur Person im Akademischen Kunstmuseum, in: Bonner Universitäts-Nachrichten 181 (1991) 23-26.

    • 2. Schliemann in Presse und Öffentlichkeit, in: Dr. Heinrich Schliemann, Ausstellungskatalog Bonn (Bonn 1991) 31-32.

    • 3. Die Statue des sog. Philosophen Delphi im Kontext einer mehrfigurigen Stiftung, in: Bulletin de correspondance hellénique 117 (1993) 407-433; in Zusammenarbeit mit Martin Flashar.

    • 4. ‚Kopf des Pythagoras’, in: P. Noelke, Im Banne der Medusa – Die Antikensammlung Ferdinand Franz Wallraffs, in: Kölner Jahrbuch 26 (1993) 202-203.
    • 5. ‚Großer Kopf des Epikur’, in: P. Noelke, Im Banne der Medusa – Die Antikensammlung Ferdinand Franz Wallraffs, in: Kölner Jahrbuch 26 (1993) 205.

    • 6. Ein Dichterbildnis des 2. Jhs. v. Chr., in: Archäologischer Anzeiger (1995) 457-471.

    • 7. Die Statue eines kynischen Philosophen in Rom, Museo Capitolino Inv. 737, in: Antike Plastik 25 (1996) 65-72.

    • 8. Der 'Alexander Rondanini': Mythischer Heros oder heroischer Herrscher?, in: Münchner Jahrbuch für bildende Kunst 48 (1997) 7-28.

    • 9. "Orchideenfächer": Die Stiefkinder der Hochschulreform?, in: Archäologische Informationen 20 Heft 2 (1997) 256-258; in Zusammenarbeit mit Martin Bentz.

    • 10. Überlegenheit Konstruieren: Theseus und Minotauros in attischen Bildern des 5. Jhs. v. Chr., in: R. von den Hoff - S. Schmidt (Hrsg.), Konstruktionen von Wirklichkeit: Bilder im Griechenland des 5. und 4. Jhs. v. Chr. (Stuttgart 2001) 73-88.

    • 11. Bilder und Konstruktion: Ein interdisziplinäres Konzept für die Altertumswissenschaften, in: R. von den Hoff - S. Schmidt (Hrsg.), Konstruktionen von Wirklichkeit: Bilder im Griechenland des 5. und 4. Jhs. v. Chr. (Stuttgart 2001) 11-25, in Zusammenarbeit mit Stefan Schmidt.

    • 12. Die Pracht der Schalen und die Tatkraft des Heros. Theseuszyklen auf Symposiongeschirr in Athen, in: W. D. Heilmeyer (Hrsg.), Die griechische Klassik, Ausstellungskatalog Gropiusbau Berlin (Mainz 2002) 331-337.

    • 13. Exclusivism and Religious Identity: The Athenian Acropolis in Early Hellenistic Times, in: American Journal of Archaeology 106, 2002, 296-297.

    • 14. Tradition and Innovation: Images and Donations on the Early Hellenistic Acropolis, in: O. Palagia – S. Tracy (Hrsg.), The Macedonians in Athens 323 – 229 B. C., Kolloquium Athen 2001 (Oxford 2003) 173-185.

    • 15. Naturalismus und Klassizismus: Stil und Wirkung frühhellenistischer Porträts, in: G. Zimmer (Hrsg.), Neue Forschungen zur hellenistischen Plastik, Kolloquium zum 70. Geburtstag von G. Daltrop (Eichstätt 2003) 73-96.

    • 16. Ornamenta gumnasiw/dh? Delos und Pergamon als Beispielfälle der Skulpturenausstattung hellenistischer Gymnasia, in: P. Scholz – D. Kah (Hrsg.), Das hellenistische Gymnasion, Kolloquium Frankfurt (Berlin 2004) 373-405.

    • 17. “Achill das Vieh”? Strategien der Problematisierung transgressiver Gewalt in klassischen Vasenbildern, in: S. Moraw – G. Fischer (Hrsg.), Die andere Seite der Klassik: Gewalt im 5. und 4. Jh. v. Chr., Kulturwissenschaftliches Kolloquium Bonn 2002 (Stuttgart 2005) 225-246.

    • 18. Horror and Amazement: Colossal Mythological Statue Groups and the New Rhetoric of Images in Late Second and Early Third Century Rome, in: B. Borg (Hrsg.): Paideia: The World of the Second Sophistic, Kolloquium Heidelberg 2002 (Berlin 2004) 105-129.

    • 19. Commodus als Hercules, in: L. Giuliani (Hrsg), Meisterwerke der antiken Kunst (2005) 115-135.

    • 20. Early Hellenistic Portraits: Traditions and New Directions, in: R. von den Hoff – P. Schultz (Hrsg.), Early Hellenistic Portraiture: Image, Style and Context (im Druck).

    • 21. Naturalism and Classicism: Style and Perception of Early Hellenistic Portraits, in: R. von den Hoff – P. Schultz (Hrsg.), Early Hellenistic Portraiture: Image, Style and Context (im Druck).

    • 22. Theseus, the François Vase and Solonian Athens, in: A. Shapiro (Hrsg.): The François Vase: New Approaches, Kolloquium Florenz 2003 (zum Druck angenommen 04/2004).

    • 23. Images and Prestige of Cult Personnel in Athens between the Sixth and First Century B. C. E., in: K. Trampedach – B. Dignas (Hrsg.): Greek Priests from Homer to Julian, Kolloquium Washington D. C. (zum Druck angenommen 04/2004).

    • 24. Eine neue Replik des Plutos aus der Statuengruppe der Eirene des Kephisodot, in: H. von Steuben (Hrsg.), Festschrift für P. C. Bol (zum Druck angenommen 03/2006).

    E. Rezensionen:

    • 1. C. Landwehr, Die römischen Skulpturen von Caesarea Mauretaniae (1993), in: Gnomon 68 (1996) 714-718.

    • 2. Standorte. Kontext und Funktion antiker Skulptur, Ausstellungskatalog Abgusssammlung Berlin (1995), in: Klio 79 (1997) 564-566.

    • 3. S. Ritter, Hercules in der römischen Kunst (1995), in: Klio 80 (1998) 564-565.

    • 4. Antike Plastik 23 (1994), in: Gnomon 70 (1998) 697-702.

    • 5. B. Knittlmayer, Die attische Aristokratie und ihre Helden (1997), in: Gnomon 74 (2002) 36-42.

    • 6. Sinn (in) der Antike. Orientierungssysteme, Leitbilder und Wertkonzepte im Altertum, hrsg. von K.-J. Hölkeskamp u. a. (2003) in: Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 7 (2004) 1085-1093.
      http://www.gfa.d-r.de/7-04/vondenhoff.pdf

    F. Artikel in Lexika und Handbüchern:

    • 1. Artikel zu archäologischen Stichwörtern (u.a. 'Archäologie, Klassische', 'Eleusis', 'Priene', 'Trier', 'Villa, römische'), in: Microsoft ENCARTA 98 CD-ROM-Enzyklopädie (1998).

    • 2. Theseus, in: Thesaurus Cultus et Rituum Antiquorum 2 (2004) 308-310 s. v. Dance/Danse/Tanz/Danza II B.6.